STEP7 im TIA Portal - Programmierkurs

Dieses Seminar knüpft an den Grundkurs an und richtet sich an Teilnehmer die selbstständig Automatisierungsanlagen programmieren möchten.

Ziele des Lehrganges sind das Umsetzen komplexer Aufgaben in ein funktionsfähiges Programm mit der Ablaufsteuerung (S7-Graph), das Erlernen mathematischer Funktionen und die Wortverarbeitung, sowie der Analogwertverarbeitung in einer PLC.

Sie erweitern Ihr Wissen um den Aspekt der komplexen Operationen in Anweisungsliste (AWL) und in Structured Control Language (SCL). Es wird auch die programmtechnische Fehlerauswertung und -behandlung betrachtet. Darauf aufbauend erlernen Sie, Meldungen auf dem Bedien- und Beobachtungssystems (HMI) anzuzeigen. Durch die vermittelten Kenntnisse gewinnen Sie neue Impulse und Ideen zur effizienten SPS-Programmierung.

Sie können eigene parametrierbare Funktionen und Funktionsbausteine als BlackBox für Ihre Problemstellungen erstellen und in eigene Bibliotheken zur Wiederverwendung ablegen.

Der Lehrgang erfolgt mit der neuen SIMATIC-Programmieroberfläche, dem TIA-Portal V13.

Inhalte

  • Bausteinstrukturen und Aufbau einer strukturierten Programmierung
  • Systembausteine und Bausteine aus Bibliotheken
  • Instanzdatenbausteine und Multiinstanzen
  • Prozesswertevorgabe in Datenbausteinen
  • Ablaufsteuerung mit S7-GRAPH erstellen
  • Umwandlungsfunktionen für Datentypen
  • Programmerstellung mit Programmablaufplan nach DIN 66001
  • Sprungoperationen und Programmschleifen
  • Schiebebefehle und Wortverknüpfung
  • Zahlensysteme, Datenformate und mathematische Funktionen
  • Einführung in die Structured Control Language (SCL)
  • Erstellen parametrierbare Funktionen/Funktionsbausteine für Bibliotheken
  • Analogwertverarbeitung
  • klassische Software-Fehlerbehandlung und -auswertung programmieren
  • Meldungen des Bedien- und Beobachtungssystems (HMI) projektieren
  • Erweiterte Test- und Diagnosefunktionen

Zielgruppe

  • Programmierer
  • Inbetriebnehmer, Projektierer

Dauer

5 Tage

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Hinweis

Für diesen Kurs werden Kenntnisse entsprechend dem von uns angebotenen Grundkurs vorausgesetzt. Sie sollten in der Lage sein STEP7 sicher zu bedienen. Da in diesem Seminar vielfältige Inhalte vermittelt werden, sind  Erfahrungen auf Basis des Servicekurses von Vorteil.

Termine und Preise

05.03.-09.03.2018Chemnitz1.375,00 €
25.06.-29.06.2018Chemnitz1.375,00 €
22.10.-26.10.2018Chemnitz1.375,00 €

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung