Jahresunterweisung für die verantwortliche Elektrofachkraft (vEFK)

Sowohl der Stand der Technik als auch die Normung schreiten unaufhaltsam fort. Dies bedingt eine laufende Fortbildung für die verantwortliche Elektrofachkraft - sei es zu Neuerungen oder zum Auffrischen bereits erworbener Kenntnisse. Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Wissen zu bestehenden Gesetzen und Normen zu aktualisieren. Zu betriebsinternen Aufgabenstellungen und der Minimierung von Unfallrisiken erhalten sie praktische Hinweise.

Inhalte

- Neuerungen, Aktualisierungen und Anpassungen im Vorschriften- und Regelwerk
- Aufgabenstellung, Aufgabenänderungen, Vertretungsregelungen der vEFK
- Auswertung des Unfallgeschehens
- Gefährdungsanalysen und Gefährdungsbeurteilungen
- Pflicht zur Nachweisführung und Unterweisung
- Dokumentationspflicht
- Erfahrungsaustausch anhand von Praxisbeispielen aus dem Arbeits- und Betriebsablauf

 

Dauer

1 Tag

Teilnehmerkreis

Der Lehrgang richtet sich an die Elektroingenieure, Elektromeister, Elektrofachkräfte, die zukünftig zur verantwortlichen Elektrofachkraft bestellt werden wollen.

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Termine und Preise

14.02.2019Mellingen435,00 €
18.06.2019Limbach-Oberfrohna435,00 €
08.10.2019Mellingen435,00 €

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung