Brandschutz in Hotels und Betrieben des Gaststättengewerbes

Inhalte

  • Gesetze, Verordnungen, Technische Regelwerke
  • Landesbaurecht
  • Ursachen und Verläufe von Bränden in Hotels und Gaststätten
  • Gefahrenschwerpunkte in den Bereichen: Küche, Gastraum, Lager, Sanitärbereich, Schwimmbad/Sauna, Aufzüge, Fußböden, Flure und Treppenaufgänge
  • Freihalten von Flucht- und Rettungswegen
  • Funktionsweise der betrieblichen Brandschutzeinrichtungen
  • Richtiges Verhalten im Brandfall
  • Gebäudeevakuierung
  • Einsatz von Fluchthauben
  • Einweisung der Feuerwehr

Dauer

Tage

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Termine und Preise

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung