Die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Inhalte

– gemäß DIN EN ISO 12100 und 13849 –

 

Rechtsgrundlagen

  • Umsetzung EU-Richtlinien in nationales Recht
  • Auswirkungen des PSG auf Maschinen und Anlagen
  • Die neue Maschinenrichtlinie und ihre Auswirkungen
  • Konformitäts- und Einbauerklärung; CE-Kennzeichnung
  • Lasten-/Pflichtenheft
  • Projektierung von Fertigungsanlagen mit neuen und gebrauchten Maschinen
  • Bewertung der Gesamtheit von Maschinen
  • Beurteilung nach Maschinenrichtlinie und BetrSichV

Umsetzung der Anforderungen nach Maschinenrichtlinie und BetrSichV

  • Durchführung von Risikobeurteilungen
  • Spezifizierung sicherheitsrelevanter Steuerungsfunktionen
  • Ermittlung der Performance Level (PL)
  • Auswahl, Bemessung und Anordnung von Schutzeinrichtungen
  • Sicherheitskonzepte für unterschiedliche Betriebsarten

Umsetzung der Anforderungen nach Niederspannungsrichtlinie

  • Anwendungsbereiche und Anforderungen nach Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EG
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • Installationsanforderungen für die elektrische Ausrüstung

Dauer

1 Tag

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Termine und Preise

13.12.2019Mellingen445,00 €
04.06.2020Mellingen475,00 €
05.11.2020Mellingen475,00 €

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung