Befähigte Person zum Prüfen von Sprinkleranlagen

Zielstellung

Sprinkleranlagen sind sicherheitstechnisch wichtige Anlagen, die jederzeit betriebsbereit sein sollen. Gemäß Betriebssicherheitsverordnung ist jeder Betreiber verpflichtet, durch eine Gefährdungsbeurteilung die Prüfungen selbst festzulegen und durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Die Wartung an Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen dürfen ausschließlich nur Befähigte Personen durchführen - Personen, die aufgrund der Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen beruflichen Tätigkeiten mit entsprechenden Löschanlagen umgehen können.

 

Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen und Verordnungen
  • Aufgaben und Pflichten des Betreibers
  • Verantwortlichkeit der Befähigten Person
  • Funktion, Aufbau und Wirkungsweise von Sprinkleranlagen
  • Rohrleitungsnetze und Sprinkleranlagen
  • Prüf- und Checklisten
  • Inspektions-, Wartungs- und Prüftätigkeiten
  • Dokumentation
  • Praktische Demonstration

Dauer

Tage

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Termine und Preise

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung