Programmieren nach IEC 61131-3 mit CoDeSys - Grundkurs

In unserem Lehrgang lernen die Teilnehmer den Aufbau der Hardware von verschiedenen Zielsystemen kennen. Mit dem Programmiersystem CoDeSys erlernen sie die Grundlagen der SPS-Programmierung mit Anweisliste (AWL), Kontaktplan (KOP) und Funktionsplan (FUP) sowie das Erstellen einfacher Visualisierungen..

Inhalte

  • Aufbau und Funktion einer SPS
  • Hardware von Automatisierungssystemen verschiedener Hersteller
  • Einstieg in die Programmiersoftware CoDeSys
  • Variablendeklaration, Ein- / Ausgangsadressierung
  • Applikationsstruktur und Variablengültigkeit
  • Programmerstellung, -organisation und Bausteinarten
  • Grundschaltungen in AWL, KOP und FUP
  • Visualisierung mit CoDeSys
  • IEC 61131-3: Grundlagen, Befehlsvorrat, Datentypen
  • Praktische Übungen, Test- und Inbetriebnahmeunterstützung

Zielgruppe

  • Facharbeiter, Geselle, Meister, Techniker aus Industrie und Handwerk
  • Programmierer, Instandhalter, Servicepersonal
  • Für alle die zukünftig speicherprogrammierbare Steuerungen aufbauen, warten, in Betrieb nehmen, Korrekturen vornehmen oder kleine Anlagen selbständig programmieren wollen.

Dauer

Tage

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Hinweis

Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Schütz- bzw. Relaissteuerungen und das Lesen von Schaltplänen herkömmlicher Steuerungen.
PC- und Windows-Kenntnisse setzen wir voraus.

Termine und Preise

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Dokumentation und Pausenversorgung