Programmieren nach IEC 61131-3 mit CoDeSys - Grundkurs

In unserem Lehrgang lernen die Teilnehmer den Aufbau der Hardware von verschiedenen Zielsystemen kennen. Mit dem Programmiersystem CoDeSys erlernen sie die Grundlagen der SPS-Programmierung mit Anweisliste (AWL), Kontaktplan (KOP) und Funktionsplan (FUP) sowie das Erstellen einfacher Visualisierungen..

Inhalte

  • Aufbau und Funktion einer SPS
  • Hardware von Automatisierungssystemen verschiedener Hersteller
  • Einstieg in die Programmiersoftware CoDeSys
  • Variablendeklaration, Ein- / Ausgangsadressierung
  • Applikationsstruktur und Variablengültigkeit
  • Programmerstellung, -organisation und Bausteinarten
  • Grundschaltungen in AWL, KOP und FUP
  • Visualisierung mit CoDeSys
  • IEC 61131-3: Grundlagen, Befehlsvorrat, Datentypen
  • Praktische Übungen, Test- und Inbetriebnahmeunterstützung

Zielgruppe

  • Facharbeiter, Geselle, Meister, Techniker aus Industrie und Handwerk
  • Programmierer, Instandhalter, Servicepersonal
  • Für alle die zukünftig speicherprogrammierbare Steuerungen aufbauen, warten, in Betrieb nehmen, Korrekturen vornehmen oder kleine Anlagen selbständig programmieren wollen.

Dauer

3 Tage

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Hinweis

Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Schütz- bzw. Relaissteuerungen und das Lesen von Schaltplänen herkömmlicher Steuerungen.
PC- und Windows-Kenntnisse setzen wir voraus.

Termine und Preise

09.09.-11.09.2019Zwickau875,00 €

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Dokumentation und Pausenversorgung