Jahresunterweisung für Instandhaltungspersonal

Zielstellung

Die Teilnehmer werden über die Grundlagen und die Vielfalt der technischen Arbeitssicherheit informiert. Sie werden befähigt, Unfallschwerpunkte zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Unfallvermeidung einzuleiten.

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen und deren praktische Umsetzung
  • Sicherheitsorganisation
  • Sicherheit bei der Instandhaltung und Störungsbeseitigung
  • Gefährliche Arbeiten
  • Arbeiten mit Absturzgefahr
  • Arbeiten in engen Räumen
  • Arbeiten an und mit gefährlichen Maschinen
  • Leitern, Tritte, Gerüste, Arbeitsbühnen etc.
  • Transportarbeiten von Hand, mit Hilfsmitteln, mit Hebezeugen
  • Gefahrstoffe
  • Betriebsanweisungen, Persönliche Schutzausrüstung
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Wirkung, Gefährdung und Schutzmaßnahmen
  • Erste Hilfe, Brandschutz, Sicherheitskennzeichnung

Dauer

1 Tag

Abschluss

Teilnahmezertifikat mit Angabe der Seminarinhalte

Zielgruppe

Instandhalter, Führungspersonal Technik, Schlosser, Maschinenführer, Servicetechniker, die entsprechend der Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend DGUV Vorschrift 1 (alt: BGV A1), ArbSchG § 12 und BetrSichV § 9.2.2. geschult werden müssen.

Termine und Preise

07.11.2019Mellingen445,00 €
19.03.2020Mellingen475,00 €
15.10.2020Mellingen475,00 €

alle Preise zzgl. MwSt. und inkl. Pausenversorgung